Coronavirus setzt Märkte unter Druck

Die Prognosen für das zweite Quartal 2020 von Postbank Chefinvestmentstratege Dr. Marco Bargel.

Postbank Prognosen

Stand: 10.03.2020

Euro / US-Dollar

Euro kann wieder an Stärke gewinnen

Brexit

Es bleibt nur wenig Zeit für ein Handelsabkommen

Rohöl

Sorge um die Nachfrage drückt Preis

Deutsche Wirtschaft

Zuwächse zum Jahresende sind möglich

US-Konjunktur

Gefahren für  das Wachstum nehmen zu

Auf einen Blick

Prognosen wichtiger Wirtschaftsdaten

Zinsen

Euro/US-Dollar-Kurs

BIP Wachstum

Quelle: Kapitalmarktstrategie Postbank.; Stand 16.03.2020  Hinweis: Werteentwicklungen der Vergangenheit und Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für künftige Wertentwicklungen. Mehr Informationen unter www.postbank.de

Mittelstand / Konjunktur

Coronaeffekt: Mittelstand ist noch unbeeindruckt

Geldpolitik Europa

Der Spielraum für Lockerungen ist klein

Geldpolitik USA

Weitere Zinssenkungen werden erwartet

Anleihen

Die Renditen sind im Abwärtstrend

Börse

Corona bestimmt über die Richtung der Märkte

Weitere Artikel

Aktuelles

Coronavirus: Was Arbeit-geber wissen müssen

Welche Rechte und Pflichten Arbeitgeber gegenüber ihren Mitarbeitern haben und wo sie finanzielle Unterstützung erhalten.

Interview

Finanzierung: Nicht den Kopf in den Sand stecken

Postbank Bereichsvorstand Reiner Ramacher sagt, warum Firmen jetzt ihre Finanzierung konsolidieren sollten.

Industrie

Industrietrends: Chancen für das neue Jahrzehnt

Welche Themen in im neuen Jahrzehnt beste Aussichten für innovative deutsche Industrieunternehmen bieten.

Newsletter

Kontakt

Perspektiven