Geschäftskunden, Firmenkunden, KMU, Mittelständler, Unternehmen, Handwerk, Postbank, Firmen, Betriebe, Prognosen, Wirtschaft, Finanzen, Konjunkturaussichten, US-Dollar, Rohölpreise, USA, China, Wachstumsaussichten, Zinsentwicklung, Anleihen, Börse, Leitzins, EZB, Dr. Marco Bargel, Binnennachfrage, Wirtschaftsleistung, BIP, Wachstumsraten, KfW-ifo-Mittelstandsindikator, Inflation, Geldmarktzinsen, Aktienmärkte, Kapitalmärkte

Optimismus kehrt zurück

Die Prognosen für das zweite Quartal 2021 von Postbank Chef-investmentstratege Dr. Marco Bargel.

Postbank Prognosen

Stand: April 2021

Eurozone

Einkaufsmanager in Rekordstimmung

Weltwirtschaft

Wachsender Optimismus nach einem Jahr Pandemie

Rohöl

Preisrücksetzer
nur temporär?

US-Wirtschaft

Zwei Billionen US-Dollar für die Infrastruktur

Auf einen Blick

Prognosen wichtiger Wirtschaftsdaten

BIP Wachstum

Euro/US-Dollar-Kurs

Zinsen

Quelle: Kapitalmarktstrategie Postbank; Stand 12.04.2021. Hinweis: Wertentwicklungen der Vergangenheit und Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für künftige Wertentwicklungen. Mehr Informationen unter www.postbank.de

Euro / US-Dollar

Steigende US-Renditen als Grund für US-Dollar-Aufwertung?

Geldpolitik USA

Nur begrenztes Potenzial für Renditeanstieg

Geldpolitik Europa

EZB überrascht
mit Kauflust

Industrie

CO2-Emissionen werden teurer

Börse

Noch keine Gefahr für Aktien durch steigende Anleiherenditen

Weitere Artikel

Aktuelles

Staatliche Hilfen – wem Rückforderungen drohen

Eigentlich müssen die Hilfen des Bundes nicht zurückgezahlt werden. Doch was, wenn sie zu Unrecht bezogen wurden?

Aktuelles

Wie Unternehmen jetzt ihre Liquidität planen

Worauf Unternehmer jetzt in Sachen Liquidität achten sollten und wie die Rückkehr zur Normalität gelingen kann.

Aktuelles

Corona aktuell: Welche Hilfen es jetzt noch gibt

Welche staatlichen Unterstützungs-maßnahmen bald auslaufen und welche jüngst verlängert wurden.

Newsletter

Kontakt

Perspektiven